Hand- &                           Fußpflege Sigl,                       schöne                            Hände & Füße

Hier stehen 

kosmetische Anwendungen

 im Fokus.

 

 

Was bedeutet "Podologie"?

 

Podologie bezeichnet die nichtärztliche Heilkunde am Fuß. Der Begriff leitet sich vom griechischen pous(πούς) – Genitiv podos (ποδός) – für „Fuß“ und logos(λόγος) für „Sprache/Lehre“ ab.

Die Aufgabenen von Podologen sind vielfältig und ergeben sich aus den Gebieten der Inneren Medizin(Diabetologie), DermatologieChirurgie und Orthopädie. Sie umfassen vorbeugenden und heilenden therapeutische Maßnahmen rund um den Fuß.

Podologen sind in Deutschland aufgrund des Podologengesetzes (PodG) als medizinischer Fachberuf und nichtärztlicher Heilberuf definiert.

Sie arbeiten zumeist selbständig in eigenen Podologiepraxen mit Kassenzulassung.

Wenn sie also ein Rezept zur Fußpflege haben, dann sind sie bei einem Podologen richtig.

 

Termine können sie Montag - Donnerstag

8:30 bis 18 Uhr

und

Freitag 

8:30 bis 12 Uhr

unter

 

09451 / 948213

 

vereinbaren. 

 

 

Anschrift

Christiane Sigl

Hand- & Fußpflege Sigl

Germanenstr. 1

93101 Pfakofen

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hand- & Fußpflegepraxis Sigl